Zum Inhalt

Update! Kickstarter: Brettspiel Dream Catchers

UPDATE

Verjage die bösen Träume! Bewahre die guten!

Das wunderbare Dream Catchers, eine Überraschung der Spiel17, hat anfang des Jahres bereits einen Kickstarter gestarte, diesen aber frühzeitig abgebrochen. U.a. waren die Produktionskosten für die knuffigen Miniaturen zu hoch.

Doch Träume muss man hartnäckig verfolgen, daher hat sich das Team des Play Nation Studio aus Singapur an die Justierung ihrer Kampagne gemacht – aufgeräumt, Versandkosten optimiert und sich von den Miniaturen getrennt.

Neben dem Basisspiel gibt es zwei exklusive Kickstarter-Karten – eine Power-Karte und einen weiteren Charakter. In der Deluxe-Edition kommen noch eine Spielunterlage und ein Poster hinzu. Spieler, die das Kleinod bereits auf der Spielemesse ergattert haben, können mit der niedrigsten Pledge „Honorary Dream Catchers“ nachträglich die Spielmatte und freigeschalteten Stretch Goals erstehen. Die Versandkosten bewegen sich zwischen $10 – $15.

Dream Catchers ist ein kooperatives Brettspiel für zwei bis vier Spieler. Dabei schlüpfen sie in die Rolle von Traumfängern, um gute Träume zu hegen, schlechte zu vertreiben und Monster unter dem Bett zu verprügeln. Und das möglichst, ehe die Nacht vorbei ist.

Das Spiel kommt mit einem zusätzlichen deutschen Regelheft daher, die Karten selbst kommen ohne Sprache aus.

Das traumhafte Projekt läuft noch bis zum 28.04.2018.

Zum Projekt: Dream Catchers

Published inBrett- & Kartenspiele

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.