Zum Inhalt

#RPGaDAY: 5. Welche Umschlaggestaltung eines Rollenspiels fängt den Geist des Spiels am besten ein?

Welche Umschlaggestaltung eines Rollenspiels fängt den Geist des Spiels am besten ein?

Den Anfang darf Das Schwarze Auge machen, auch wenn ich das schon seit ewig, ewig langer Zeit nicht mehr spiele. Denn damit fing alles an. Damals. Dementsprechend ist es auch die Gestaltung der ersten Ausgabe, jener magischen Box, die die Tür in neue Welten aufstieß. Die Schachtel gehörte meinen Eltern, die sich das Spiel für einen Hollandurlaub gekauft hatten, einen Abend zu spielen versuchten und es dann aufgaben. Danach stand die Kiste eine ganze Weile im Bücheregal meines Vaters. Und zog mich magisch an. Drachen, Kämpfer, Zauberer kreisen um ein schwarzes Auge. Das versprach alles an Abenteuern. Die Bilder im Regelbuch und Würfel waren unglaublich faszinierend, ergaben für mich leider gar keinen Sinn. Daher blieb die Schachtel weiterhin ein Mysterium. Dann allerdings kam ich nach einem Umzug in eine neue Klasse und das liefen die Leute mit eben jener Box durch die Gegend. Die Frage „Was ist das eigentlich?“ und die daraus resultierende Einladung zum Mitspielen, waren dann der Anfang vom Ende.


A bar at the center of the universe, connected to everywhere in the multiverse…

Aber wenn wir vom Geist des Spiels sprechen, der sich in der Umschlaggestaltung wiederfindet – dann muss es Tales from the Floating Vagabond sein. Denn da ist alles drauf, was einen im Spiel erwartet. Chaos, Prügeleien, Alkohol, Aliens. Klar definierte Fertigkeiten wie Hurt People Really Badly, Swing Nasty Pointy Thing oder Notice Obvious. Oder Vorteile (Shticks) wie Look Good at All Times, Valentino Effect oder The Flynn Effect. Das einzig Essentielle, was auf dem Cover nicht enthalten ist, sind die Fuzzy Bunny Slipper – jene fluffige Schuhmode, die zusammen mit dem Einwegbademantel die einzigen Kleidungsstücke der Helden beim ersten Besuch im Floating Vagabond sind.


Die Fragen der #RPGaDAY 2017 im Original.

Übersetzung der Fragen durch: jaegers.net

Published inRollenspiele

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.